NOZY NOZY Directing Duo

Kunde / Auftraggeber: Foodwatch

Konzerne wie McDonald’s, Coca-Cola, aber auch deutsche Familienunternehmen wie Haribo und Coppenrath & Wiese, bewerben Zuckerbomben und fettige Snacks über Social-Media-Influencer direkt an Kinder und Jugendliche. Die größten Junkfluencer: Simon Desue, Viki und Sarina, Dagi Bee, Laser Luca oder Julia Beautx. Das perfide Marketing der Lebensmittelindustrie hat fatale Folgen: Mittlerweile ist jeder 5. Todesfall in Deutschland auf ungesunde Ernährung zurückzuführen. Das sind etwa so viele wie durch Tabak und Alkohol zusammen.

Mit:
Maximilian Brückner
Sebastian Fritz
Julia Angeli
Bernadette Schnabl
Josephine Schnabl

Regie: NOZY (Fariba Buchheim & Andreas Pfohl)
Buch: Josef Fink, Andreas Pfohl, Fariba Buchheim
Eine Produktion von NOZY Films

Kamera: Luis de Maia
1 Kameraassistent: Florian Neuner
B-Cam Operator: Lea Dähne
1.Kameraassistent, B-Cam: Andy Fiur
Kamerabühne: Paul Kölbl
VTR: Christian Moes
DIT: Ruben Stief
Oberbeleuchter: Christoph Blase
Beleuchter: Fabian Pfriem
Filmtonmeister: Attila Makai
Filmtonmeister-Assistent: Andrew Hanson

Sounddesign, Mischung: Philip Hutter
Szenenbild: Florian Maximilian Kammer
Szenenbild-Assistenz: Eda Yilmaz
Szenenbild Grafiken: Ralf Fischer
Kostümbild: Elli Herfellner
Maskenbild: Nadine Hermann

Editor, Colorist: Tobias Beul
2D-Artist, Screen Designer: Chris Kühn
VFX Supervisor: Christian Baum, Magnet FX
VFX Postproduktion: Magnet FX
Kamera- und Lichttechnik: Videolink

1. Regieassistent: Josef Fink
Producer: Andreas Pfohl, Fariba Buchheim, Tiffany Winteler & Elli Herfellner / Winteler Productions

Mit besonderem Dank an: Stromberger PR, Flash Catering, Agentur Lambsdorff, Agentur Kick, Agentur Heppeler, Trinity Agency Hamburg, Kristina Schreitel / MATCH.

© 2021  NOZY Films GmbH. Alle Rechte vorbehalten.